Gesucht werden Bewerber/innen mit einer mittleren Reife. Bewerber mit einem gutem Hauptschulabschluss können sich auch bewerben. Fachkraft für Lagerlogistik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.

Deine Aufgaben und Tätigkeiten

  • Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht
  • Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter
  • Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit

Das brauchst du als Fachkraft für Lagerlogistik

  • zwingend notwendig ist es in Mathematik, Deutsch und Englisch mindestens eine Note 3 zu besitzen
  • Sie sollten über PC-Kenntnisse verfügen
  • Wünschenswerte Bewerbereigenschaften sind Analyse- und Problemlösefähigkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Gute körperliche Konstitution (z.B. zwischen Arbeiten in unbeheizten und zugigen Lagerhallen, klimatisierten Büroräumen oder im Freien wechseln)
  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt (z.B. Be- und Entladezeiten sowie Lagerplätze zuteilen, Lieferungen für den Versand richtig zusammenstellen)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. Güter im Lager unter Berücksichtigung von Warenart, Beschaffenheit, Volumen und Gewicht verstauen)
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Bedienen von Fördersystemen oder Hebezeugen, beim Transport und der Lagerung von Gefahrstoffen)

Das bringst du auf jeden Fall immer mit

  • Gute Auffassungsgabe
  • Gutes mathematisches Grundverständnis
  • Guter Ausdruck in Wort und Schrift, auch in Englisch
  • Sorgfalt, Lernbereitschaft & Teamfähigkeit